Wie fühlt sich Hypnose an?


Es ist ein Zustand, welchen wir alltäglich erleben. Das sind die vielfältigen Kleinigkeiten, wie zum Beispiel der am Morgen "tranceartige verschlafene Zustand". Auch wenn Sie ein Buch lesen kann es sein, dass Sie von der "Aussenwelt" kaum mehr etwas als wichtig empfinden, da das hohe Interesse auf das Buch gelenkt ist. Ähnliche Zustände sind hier zum Beispiel auch ein hochinteressantes Gespräch oder ein spannender Film. In diesen Situationen sind wir sehr konzentriert und achtsam auf das Eine und geraten automatisch in einen tranceartigen Zustand. Einen solchen Zustand erleben wir auch bei Tagträumen oder beim Hören von Musik, in solchen Situationen können wir sogar förmlich "wegtreten". Es ist ein natürlicher und alltäglicher Zustand und hat nichts mit Magie oder Aberglaube zu tun.